jump to navigation

Diskussion Oktober 30, 2009

Posted by attitudetolife in dies und dass.
2 comments

Wenn ein 35 jähriger Mensch nicht weiß was er will, wenn man ihm Ratschläge erteilt, Tipps gibt, der Mensch immer noch nicht weiß was er will,wenn er alles in Frage stellt und nicht weiß was er will, man schreiben kann was man will und denkt man redet gegen eine Wand, dann gehört so ein Mensch entmündigt, benötigt einen Betreuer der ihm alles vorkaut und der unmündige dann einfach schlucken muss. Weil zum kauen tut man sich ja zu schwer!

Ich frage mich eigentlich schon die ganze Zeit, wie so ein Mensch überhaupt ein relativ normales Leben führen konnte. Kinder bekommen konnte… setzte da der Verstand auch schon aus?

 

Ich werde es einfach nie verstehen, ich will es auch nicht verstehen, aber langsam ist diese Diskussion einfach nur noch eine Phras, lächerlich bis dorthinaus und einfach nur zum Kopfschütteln!

 

stinksauer Oktober 30, 2009

Posted by attitudetolife in geärgert.
add a comment

tränen, schrei, fassungslosigkeit, wut …. so wars gestern abend leider. Es musste sein. Ich erkannte mich selbst nicht mehr wieder, aber danach gings mir wieder besser.

Heute habe ich dann mehrere Telefonate geführt und nun hoffe ich auf mein Recht!

Langsam kommt mir einfach die Galle hoch :-I .

Hoffnung Oktober 29, 2009

Posted by attitudetolife in gern gehört.
add a comment

Das Lied hier macht wirklich Hoffnung !

 

 

gefeiert, gefreut und gelacht Oktober 26, 2009

Posted by attitudetolife in gefreut.
4 comments

Mei war dass schöööön! Ich hatte heute Besuch vom lieben Knusperflöckchen und ihrem zuckersüßen (ich meine es ernst, aber dazu gleich mehr) Sohn.

Schon einige Tage vor unserem Treffen gab es nebulöse Andeutungen zum Geburtstag von Knusperflöckchen. Ich kam und kam nicht drauf. Aber am Sonntag hatte ich dann des Rätsels Lösung. Der Geburtstag ist am Montag 😮 ! Und es war Sonntag.

Ich habe es dann im handumdrehen geschafft ein paar schöne Blümchen zu besorgen. Kuchen gabs auch.

Ja und dann war sie endlich da. Ich hab mich ja schon Tage vorher auf unser Treffen gefreut gesehen haben wir uns das erste und damals letzte mal noch im Frühjahr 2007, dedazwischen war mal ein längeres Telefonat.

Der Geburtstagstisch ist also gerade fertig geworden, als sie unten am Tor stand. Mir ist es jetzt noch peinlich weil ich ihr gesagt habe, dass ich bereits unten auf sie warten würde, dem war ja nicht so *hust* Mrs. Attitude hats nicht so mit der Zeit.

Verliebt habe ich mich ja sofort in den Sohn von Knusperflocke. So ein Strahlemann, so ein vollkommen zufriedenes Baby… hach ich sags euch, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Ein wirklich tolles Baby, echt zum fressen liebhaben.

Gestern abend musste sich Mr. Attitude noch desöfteren die Wörter … „Er ist so süüüüüüüüßßßß!“ .. „ach und weißt du, der war nur am lachen, so süüüüüß!“ und weißt du ….“…. ich durfte ihn dann füttern und dann ist er einfach eingeschlafen, der ist so …. genau, süüüüß!“  anhören dürfen.  Aber er hat es sich gerne angehört!

Leider war die Zeit so schnell um, aber wir werden uns auf alle Fälle ganz schnell wiedersehen. 🙂

Lecker wars Oktober 25, 2009

Posted by attitudetolife in gefreut.
4 comments

Gestern habe ich mich an die Indische Küche rangetraut und ich muss sagen es war einfach köstlich und ich fühlte mich auf Wolken schwebend :-)!

Allein die tollen Gewürze, der Koriander, die Currypaste, der Kurkuma, Chilli …hach lecker …  und das Tüpfelchen auf dem i war letzlich dann die Kokosmilch.

Dann der duftende Basmatireis …

Kurz dass Essen war ein Gedicht und indisch wird es ab sofort öfter geben.

Was mich freut ist, dass ich mich in der Küche ja richtig austoben kann, und dass experimentieren mit den Gewürzen rundet dass ganze ab.

Na hab ich euch nun allen den Mund wässrig gemacht 😉 ?

sleepless Oktober 24, 2009

Posted by attitudetolife in Gedankengänge, Gesundheit.
add a comment

Durch starke Schmerzen habe ich es geschafft von Freitag auf Samstag gerade mal knapp 2 Stunden (oder ein bisschen weniger) zu schlafen.

Es gab Tränen, Gedanken ins KH zu fahren …

Die Schmerzmittel sind ok aber eben nur bedingt und es gibt auch da leider seine Vor und Nachteile!

Und es sind „noch“ über 70 Tage bis man weiß wie es weitergeht.

Guckuck Oktober 23, 2009

Posted by attitudetolife in dies und dass.
1 comment so far

Ich weiß nicht so recht, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, derzeit übersehen/überlesen zu werden.

Und nein, ich meine damit gar nicht mal so sehr den Blog sondern andere virtuelle „Treffpunkte“ 😉

Aber zur Beruhigung,  ich werde es tatsächlich verschmerzen können.

Pro und Contra – und du? Oktober 21, 2009

Posted by attitudetolife in Gesundheit.
2 comments

Lange lange wurde jetzt diskutiert zum Thema AH1N1 Impfung. Die einen schreiben pro, die anderen contra und nun wird davon ausgegangen dass alleine 35.000 Menschen alleine in Deutschland daran sterben werden.

Tja manchmal weiß ich einfach nicht mehr was ich darüber denken soll.

Derzeit bin ich dagegen, vor einigen Wochen noch dafür.

Kunstfaserdecke Oktober 16, 2009

Posted by attitudetolife in einfach traurig, Gedankengänge, gesehen.
3 comments

Ich weiß ja dass dieses Thema schon älter ist. Ich habe zumindest schon öfters davon gehört / gesehen und heute wurde mir dass wieder ins Gedächtnis gerufen. Es ging um eine Reportage über Daunendecken.
Dabei ging es um eine Lebendruppffabrik. Dort werden die Gänse bei lebendigem Leib geruppft und sie haben dabei erbärmlich geschrien. Mir zerreißt es dass Herz bei solchen Bildern!

Ich kann mich guten Gewissens in meine Kunstfaserdecke legen und da sehr gut schlafen.

Mir kommen nie  Daunen ins Haus!

Aua Oktober 15, 2009

Posted by attitudetolife in Gesundheit.
5 comments

Keine Ahnung was dass nun schon wieder ist, aber ich hab so schlimm Kopfweh heute. Ich hab Probleme die ganze Zeit vor dem PC zu sitzen. Ich mach ihn jetzt aus und lege mich ins Bett. Hoffentlich verschwindet die Übelkeit auch ganz schnell wieder.